1,9 BILLIONEN DOLLAR in die Covidschwäche

1,9 BILLIONEN DOLLAR in die Covidschwäche

Eskalierende AusgabenDie Regierung Biden-Obama-Clinton will in den ersten 100 Tagen mehr als 1,9 BILLIONEN DOLLAR in die Covidschwäche der Wirtschaft

Eskalierende Ausgaben


Die Regierung Biden-Obama-Clinton will in den ersten 100 Tagen mehr als 1,9 BILLIONEN DOLLAR in die Covidschwäche der Wirtschaft stecken. Und das erst wenige Wochen nachdem Vorgänger Trump bereits 0,9 Billionen locker gemacht hatte.

Bidens Paket enthält unter anderem die Verdoppelung des MINDESTLOHNES. Das bedeutet: Menschen in den USA bezahlen Steuern, damit von diesem Geld ihr Mindestlohn angehoben wird.